Dienstag, 17. Oktober 2017

Woche 42 - weekly challenges

Die DIVA hat diese Woche ihr eigenes Muster Artoo zum Thema, das sie zur Geburt ihres Sohnes kreiert hatte, denn er hat diese Woche seinen siebten Geburtstag.
Joey hat den Beginn einer neuen Serie mit dem Thema 3D angekündigt und als erstes einen Würfel mit dem Muster Betweed vorgegeben. 
Ich habe für jedes Challenge eine Zeichnung gemacht und einmal beide Muster kombiniert.



Adele Bruno hat diese Woche eine verschlungene Vorzeichnung,  kombiniert mit dem Muster Rixty vorgegeben, weil sie diese Woche einen Geburtstag gefeiert hat, der sich darauf reimt. Herzlichen Glückwunsch!


Und beim Zeichnen meines Beitrages ist mir dann gleich ein neues Tanglemuster aus dem Fineliner "geflossen", das ich hier ganz aktuell vorstelle. Passend zum Thema habe ich es "Herzlich" genannt. Es ist vielseitig zu variieren und passt gut zu floralen Motiven.  Man kann es als Bordüre oder als Blütenform zeichnen.


Bei Inktober ist die dritte Woche angebrochen.
In meinem Post "Inktober 2017" unter https://malerisches-franken.blogspot.de/2017/10/inktober-2017-zeichnungen.html zeige ich täglich neue klassische kolorierte  oder schwarz-weiße Zeichnungen zu den vorgegebenen Themen.

Und natürlich gibt es das Ganze auch zum Tanglen. 
Die Tangles der letzten beiden Wochen zu diesem Thema sind zu finden unter 
https://malerisches-franken.blogspot.de/2017/10/woche-41-weekly-challenges
https://malerisches-franken.blogspot.de/2017/10/woche-40-weekly-challenges
Hier kommt nun die aktuelle Woche mit den täglich wechselnden Tanglemustern.

16. Oktober - Tanglemuster Tripoli

17. Oktober - Tanglemuster Shattuck
18. Oktober - Tanglemuster Ix
19. Oktober - Tanglemuster Hibred
20. Oktober - Tanglemuster Hollibaugh
21. Oktober - Tanglemuster Yin-Cut








Montag, 9. Oktober 2017

Woche 41 - Weekly Challenges

Jetzt ist es soweit, es ist geschafft! Joey's Mustervorgabe für das letzte Segment des 9er Mosaiks war Pokeleaf. 
Beide Versionen sind fertig. Am reizvollsten finde ich die farbige. Aber da kommt sicher wieder die Malerin und die Liebe zur Farbe durch. Hier passen die Einzelteile auch ganz perfekt zusammen, im Gegensatz zur schwarz-weißen Version, bei der sich die kleinen Kacheln beim Scannen oft ein wenig verdreht haben.
Das Projekt hat mir sehr viel Spaß gemacht. Auch an dieser Stelle nochmals vielen Dank, liebe Joey für Deine wundervolle Idee, von der nach dem guten Feedback sicher alle Mitwirkenden genau wie ich begeistert waren.
Hier nun die letzten Segmente und die beiden Gesamtbilder.
 
 


Die DIVA hat das Tanglemuster Striping als Monotangle für das Thema der Woche ausgesucht. Nicht gerade mein Lieblingsmuster. Aber ich habe trotzdem meine Version dazu gezeichnet.


Adele Brunos Vorzeichnung für ihr wöchentliches Challenge ähnelt einem dicken gedrehten Seil und die vorgegebenen Muster sind Clob und Delys. Ich habe zwei Tangles gezeichnet; da mir das erste zu überladen erscheint, schicke ich Adele das zweite, etwas reduzierte.
 


Bei "Inktober" ist die zweite Woche an der Reihe. Einige der Muster hätte ich selbst nie ausgesucht, weil sie mir nicht besonders gefallen und ich sie deshalb auch nicht gerne zeichne. Aber einen Versuch ist es trotzdem wert. Und ich versuche, den Mustern als Monotangle wenigstens halbwegs gerecht zu werden.

In meinem Post "Inktober 2017" unter https://malerisches-franken.blogspot.de/2017/10/inktober-2017-zeichnungen.html zeige ich täglich neue klassische kolorierte  oder schwarz-weiße Zeichnungen zu den vorgegebenen Themen.

Und natürlich gibt es das Ganze auch zum Tanglen. Die Tangles der letzten Woche zu diesem Thema sind zu finden unter https://malerisches-franken.blogspot.de/2017/10/woche-40-weekly-challenges.

Hier kommen nun die Tangles für diese Woche, die täglich gezeichnet und ergänzt werden. 
9. Oktober - Tanglemuster Hurry
10. Oktober - Tanglemuster Flux
11. Oktober - Tanglemuster Bales
12. Oktober - Tanglemuster Patience
13. Oktober - Tanglemuster Printemps
14. Oktober - Tanglemuster Flukes
15. Oktober - Tanglemuster Crescent Moon







 

Mittwoch, 4. Oktober 2017

Inktober 2017 - Zeichnungen

Und noch ein Challenge - "Inktober". Ink steht für Tinte oder Tusche. Im Oktober soll an jedem Tag eine Zeichnung zu einem vorgegebenen Thema erstellt werden, um die Kreativität zu erhöhen. 

Es gibt mehrere Richtungen, die von vielen auch abgewandelt werden. Ursprung sind klassische Zeichnungen in Schwarz-Weiß, aber auch die Variante "Pinktober" für kolorierte Zeichnungen wird verwendet. 
Und natürlich gibt es das Ganze auch zum Tanglen. Unter meinen Posts Weekly Challenges  zeige ich jeweils die Tangles für die entsprechende Woche, die täglich gezeichnet und ergänzt werden. 

https://malerisches-franken.blogspot.de/2017/10/woche-40-weekly-challenges.html

In diesem aktuellen Post "Inktober 2017" zeige ich im Oktober insgesamt 31 klassische kolorierte Zeichnungen zu den vorgegebenen Themen.

Die Zeichnungen sind schnell und spontan aufs Blatt geworfen, genauso spontan, wie mir die Ideen zu den einzelnen von Jake Parker vorgegebenen Themen kommen. Sie haben deshalb nicht den Anspruch auf Perfektion - sie haben einfach nur Spaß gemacht.

1. Oktober - swift = schnell 
schnell fliegen die Blätter im Herbst
2. Oktober - divided = geteilt
das Flüsschen Saale teilt in Bad Kissingen den Kurpark

3. Oktober - underwater = unter Wasser
Unterwasserlandschaft
4. Oktober - poison = Gift 
Fliegenpilze - giftig und dekorativ
5. Oktober - long = lang - Herbst am Main
mit über 520 km Länge ist der Main der längste Nebenfluss des Rheins
6. Oktober - sword = Schwert - Iris
mit ihren schwertförmigen Blättern gehört die Iris zu den Schwertlilien
7. Oktober - shy = scheu - Maus
die hier schaut ganz vorwitzig, aber sonst sind Mäuse scheu
8. Oktober - crooked = krumm
die obere Stadtmauer von Mainbernheim ist schief und krumm
9. Oktober - screech = kreischen
der "Gesang" des Spechtes ist eher ein Kreischen
10. Oktober - gigantic = gigantisch
die Ecktürme des Aschaffenburger Schlosses Johannisburg wirken gigantisch
11. Oktober - run = rennen
das vom begnadeten Kunstschlosser Oegg geschaffene Tor an der Würzburger  Residenz heißt nach der Straße, die es überspannt, Rennweger Tor und ich 
habe es, vom spätherbstlichen Wetter inspiriert, mit etwas Schnee dekoriert
12. Oktober - shattered = zerschlagen 
 den zerschlagenen Blumentopf vor dem Blumenladen habe ich weggelassen.
13. Oktober - teeming = wuselig
 vor dem Lohrer Schneewittchenschloss wuseln auch heute noch die sieben Zwerge um die Prinzessin, die hier aufgewachsen sein soll
14. Oktober - fierce = furchterregend
 früher war das Radom wegen seiner undurchschaubaren Technik und der vielen Antennen sicher für manchen Wanderer furchterregend, heute ist es ein Museum und mittlerweile fast ein Wahrzeichen der Wasserkuppe in der Rhön
15. Oktober - misterious = misteriös
 die Figuren auf dem Dach der Residenz fragen sich, woher das misteröse Flugobjekt kommt und wohin es fliegen will
16. Oktober - fat = fett
 diese dicke fette Sonnenblume hat mich mit ihrer goldenen Blüte angestrahlt   ich musste sie einfach zeichnen

17. Oktober - graceful = dankbar
wenn die Sonne auf die Farbenpracht der Herbstblumen scheint bin ich dankbar für solch schöne Motive
18. Oktober - filthy = schmutzig
Abfalleimer im Herbst
19. Oktober - cloud = Wolke
Wolken über dem Einersheimer Tor in Iphofen
20. Oktober - deep = tief
aus dem tief liegenden Maintal schaut man den steilen Hang herauf zur Burg Rothenfels
21. Oktober - furious = wütend
ein bisschen wütend schaut die Brunnenfigur schon








Dienstag, 3. Oktober 2017

Woche 40 - Weekly Challenges

Bei Joey's Mosaik ist Endspurt angesagt, im 8. von 9  Segmenten sollte das Muster Printemps  verwendet werden. Es ist eine Spirale, die ich oft und gerne zeichne, weil sie sich immer wieder zum Aufpeppen  oder Vervollständigen von anderen Mustern eignet. Wieder habe ich die schwarz-weiße und die farbige Version ergänzt.
 





Thema bei der DIVA ist wie alle vier Wochchen "UMT - Use my tangle", zu deutsch vewende mein Tangle-Muster. Diesmal ist Tint von Henrike Bratz an der Reihe. Ich habe das Originalmuster in verschiedenen Varianten gezeichnet.

Adele Bruno's Thema ist diese Woche von Mondrian inspiriert. Sie hat eine entsprechende Vorzeichnung und die Muster Paradoxon, Hollibaugh und Beeline vorgegeben. 

Und noch ein Challenge - "Inktober". Ink steht für Tinte oder Tusche. Im Oktober soll an jedem Tag eine Zeichnung zu einem vorgegebenen Thema erstellt werden, um die Kreativität zu erhöhen. Es gibt mehrere Richtungen, die von vielen auch abgewandelt werden. Ursprung sind klassische Zeichnungen in Schwarz-Weiß, aber auch die Variante "Pinktober" für kolorierte Zeichnungen wird verwendet. 

In meinem Post "Inktober 2017" unter https://malerisches-franken.blogspot.de/2017/10/inktober-2017-zeichnungen.html zeige ich täglich neue klassische kolorierte  oder schwarz-weiße Zeichnungen zu den vorgegebenen Themen.

Und natürlich gibt es das Ganze auch zum Tanglen. Hier kommen nun die Tangles für diese Woche, die täglich gezeichnet und ergänzt werden.
1. Oktober - Tanglemuster Bunzo

2. Oktober - Tanglemuster Disco

3. Oktober - Tanglemuster Feeling Knotty
4. Oktober - Tanglemuster Diva Dance

5. Oktober - Tanglemuster Marasu
6. Oktober - Tanglemuster Ponio
7. Oktober - Tanglemuster Rixty
8. Oktober - Tanglemuster Twizted