Dienstag, 13. Februar 2018

Woche 7 - Weekly Challenges

Der Februar steht unter dem Zeichen des Herzens, denn am 14. ist Valentinstag.

Joey hat für ihr Thema als Vorzeichnung String 150 und das Muster Eddyper herausgesucht. Als weiteres Muster baute sie dazu in ihrer wunderschönen Zeichnung Hollyhock ein. 
Zu meiner größten Überraschung spricht sie mich auf ihrem Blog persönlich an und meint, dieses Muster würde perfekt zu meinem Stil passen und fragt mich, ob ich es schon oft eingesetzt habe. 
Auch wenn ich nach dem anerkennenden Kommentar meines bausachverständigen Malkollegen und Architekten die einzige Frau bin, die schweres Baugerät und moderne Architektur perfekt ins Aquarell umsetzt, sieht man bei meinen Tangles offensichtlich, dass ich, vielleicht als Gegenpol zur Technik, liebend gerne auch florale Motive male und zeichne. Trotzdem hatte ich das attraktive Muster Hollyhock noch nie bewusst benutzt. Und so habe ich es natürlich in meine Kachel für Joey eingebaut. Vielen Dank an Joey für den Tipp mit dem schönen Muster. Natürlich durfte, passend zum Thema, auch mein neues Muster Herzlich nicht fehlen.

Anlässlich der olympischen Winterspiele möchte Laura, die DIVA, zum Hauptthema auch das Sportereignis integriert wissen. Das ist für mich eine echte Herausforderung, denn ich bin nun wirklich kein Sportfan. Und so habe ich ein eher unsportliches Tangle zusammengestellt, Olympische Herzen als Blumenstrauß für die erfolgreichen Sportler. 


Auch bei Adele Bruno geben Herzen noch einmal den Ton an. Die herzförmigen Muster Funsin und Skelter sollen in einem vorgegebenen Rahmen mit Knightsbridge kombiniert werden. Ich habe zwei Versionen gezeichnet. Die erste passt in ihrer Art zu den beiden oben und ist etwas überladen. Deshalb habe ich es noch einmal versucht, diesmal etwas geometrischer, weniger organisch-floral. Die Ergebnisse sind wie immer Geschmackssache. Mir persönlich gefällt das zweite besser, eben weil es nicht so überladen ist. Mein Muster Herzlich wurde natürlich auch hier noch eimal integriert.



Annette hat ihr 11. Tangle-Mosaik-Projekt fertiggestellt. Wieder haben viele Teilnehmer wundervolle Puzzleteilchen beigetragen. Annette hat inspiriert von Eschers Eidechsen-Motiven ein attraktives Gesamtmosaik zusammengestellt und mir eine kleine Version aus meiner Einsendung als Dank fürs Mitmachen zukommen lassen. An dieser Stelle herzlichen Dank für ihr Engagement! Ich freue mich schon auf das nächste Projekt. Hier das kleine Mosaik aus meinem Beitrag. 
Das Gesamtmosaik ist auf Annettes Blog unter Tangle-Mosaik-Projekt 11 zu finden.


Kommentare:

  1. Ihre Beitrag für Annette's Mosaik ist ganz toll gemacht mit schöne Muster.
    Auch ihre beide Kacheln für Laura und Joey sind wieder wundershön koloriert mit viele liebe organische Muster. Schwierig zu sagen welche Kachel meine Favorite ist,vielleicht doch Joey's Challenge für mich.
    Liebe Grüsse aus Belgien

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen herzlichen Dank für den Kommentar in so gutem Deutsch, liebe Ria! Ich finde es toll, wenn man in verschiedenen Sprachen kommunizieren kann.
      Ich zeichne das Thema Herz zur Abwechslung ganz gern, muss aber aufpassen, dass es mit den organischen Mustern nicht zu kitschig gerät. Vielleicht sollte ich das Thema einmal mit geometrischeren Mustern zeichnen.

      Löschen
  2. Very beautiful tiles! The last tile for the It's A String Thing Challenge with the large heart is so creative! A very unique approach to the challenge. Your Joey tile is my favorite. I really like how the black background of the Hollyhock stands out against your vibrant watercolors. Wonderful!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very much, Lisa!
      I enjoyed playing with hearts. And Hollyhock is a very nice pattern. In combination with a coloured background it looks really nice.

      Löschen
  3. Stunning! all of it;-) I really love that Joey piece.

    AntwortenLöschen
  4. As always so very beautiful, all of your work!

    AntwortenLöschen
  5. Another beautiful collection of work Margarete! xo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very much for kind comment and this heartwarming challenge, Joey!

      Löschen
  6. We have entered the paradise of hearts when we opened your post, Margarete. I see lots of beautiful Herzlich tiles (!!) and noticed you drew the 'pharaoh hat' pattern most. Will have to try that one, too.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very much, Susie!
      I am curious, what you will do with the "paraoh hat", whatever it will be.

      Löschen